Polizei, Kriminalität

Stadt Delmenhorst: Aufbruch von Kraftstofftanks in Delmenhorst

06.09.2019 - 09:26:40

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Zwischen Mittwoch, 04.09.2019, 17:00 Uhr, und Donnerstag, 05.09.2019, 07:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter die Kraftstofftanks an zwei geparkten Arbeitsmaschinen in der Langenwischstraße in Delmenhorst auf. Entwendet wurde Kraftstoff in bislang unbekannter Höhe. Die Schadenshöhe ist aktuell noch unbekannt. Zeugen, die zur Tatzeit Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/1559-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Fragen bitte an Stefan Schmitz Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de