Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

St.

07.08.2019 - 13:26:42

Polizeipräsidium Mannheim / St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: ...

St. Leon-Rot - In der Zeit von Montag, 18:45 Uhr bis Dienstag, 7:30 Uhr, suchten bislang unbekannte Täter einen Fachmarkt für Landwirtschaft in der Straße "An der Autobahn" heim. Die Täter flexten zunächst ein Stahlgitter auf und machten sich anschließend an dem dahinterliegenden Fenster zu schaffen. Über dieses stiegen sie in das Gebäude ein und ließen aus dem Verkaufsraum mehrere Maschinen, darunter Akkuschrauber und Bohrhämmer, mitgehen. In dem Gebäude brachen sie gewaltsam drei Türen auf und machten sich im Büroraum an einem Wandtresor zu schaffen. Aus diesem nahmen sie die gesamten Tageseinnahmen und ergriffen schließlich die Flucht. Die Höhe des Diebstahl- und Sachschadens steht bislang noch nicht fest.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten St. Leon-Rot unter Tel.: 06227/881600 oder dem Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de