Polizei, Kriminalität

St.

04.02.2018 - 16:51:41

Polizeipräsidium Mannheim / St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: ...

St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in St. Leon-Rot wurde eine 60-jährige Fußgängerin leicht verletzt. Die Frau war gegen 6.30 Uhr auf dem Rad- und Fußweg der Roter Straße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein unbekannter Radfahrer, der in Richtung St. Leon unterwegs war auf die 60-Jährige auf. Diese stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und erlitt Schmerzen an der Schulter, eine blutende Platzwunde am Kinn und mehrere Schürfwunden im Gesicht. Der Radfahrer fuhr einfach weiter. Die Fußgängerin wurde zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben:

- männlich - trug einen Helm - hatte ein Tuch um das Gesicht gelegt. - hatte einen Kopfhörer umhängen

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Radfahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222-5709-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!