Polizei, Kriminalität

St.

02.02.2018 - 13:22:09

Polizeipräsidium Freiburg / St. Blasien: Frau sprüht mit ...

Freiburg - Eine 45 Jahre alte Frau sprühte mit einem Pfefferspray nach ihren Nachbar. Dieser stand im Hausflur und wollte seinen Schlüssel an der Türe abziehen, als die Frau ihn ohne Verwarnung mit dem Abwehrspray anging. Nachdem die Frau zuerst nicht öffnete, rief sie später die Polizei selbst an. Sie wurde durch den Notarzt in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Da sie nicht freiwillig mitging, musste der Transport von der Polizei begleitet werden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!