Polizei, Kriminalität

(St.

10.12.2017 - 18:21:37

Polizeipräsidium Tuttlingen / Pkw geriet in Brand ...

St. Georgen - Ein tragischer Vorfall ereignete sich am Sonntagmorgen, kurz nach 03.00 Uhr in der Storzenbergstraße. Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei hatte sich ein 48-jähriger Mann in seinen Pkw gesetzt und den Motor gestartet. Offensichtlich schlief der Mann im Fahrzeug ein und bemerkte deshalb nicht, dass das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geriet. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Auto bereits in Vollbrand. Der 48-Jährige verbrannte in seinem Fahrzeug. Es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden oder eine Suizidhandlung.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!