Polizei, Kriminalität

St.

16.08.2017 - 14:26:44

Polizeipräsidium Mannheim / St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Von ...

St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis - Sachschaden in Höhe von fast 10.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in St. Leon-Rot. Ein 42-jähriger Mann war kurz nach sieben Uhr mit seinem Ford Kleinbus die Straße "Erlengrund" in Richtung Ortsausgang. Dabei verlor er auf gerader Strecke plötzlich die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte er zunächst mit einen geparkten Audi und beschädigte diesen. Anschließend stieß er auf dem Seitenstreifen gegen einen Baum und riss diesen vollständig aus dem Erdreich. Bevor er schließlich zum Stehen kam, beschädigte er noch weitere Büsche zu Sträucher.

Nach eigenen Angaben war der 42-Jährige während der Fahr eingeschlafen. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!