Polizei, Kriminalität

St. Leon Rot / Rhein-Neckar-Kreis: Mit Drogen erwischt

27.03.2018 - 13:51:24

Polizeipräsidium Mannheim / St. Leon Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Mit ...

St. Leon Rot/Rhein-Neckar-Kreis - Am Montagnachmittag wurde ein 31-jähriger Mann im Ortsteil St. Leon von einer Polizeistreife mit über 24 Gramm Amphetamin erwischt. Der Mann fiel den Beamten gegen 17.30 Uhr im Bereich des Jugendzentrums auf. Beim Erblicken der Polizisten begab er sich eilig ins Gebäude. Er konnte jedoch im Foyer eingeholt und kontrolliert werden. Dabei schien er unter Drogeneinfluss zu stehen. Die Durchsuchung seiner Jacke förderte einen Beutel mit 24 Gramm Rauschgift zutage. Dieses sei ausschließlich für seinen eigenen Gebrauch. Zudem hatte er typische Utensilien zum Drogenkonsum bei sich. Anhaltspunkte für einen Drogenhandel ergaben sich nicht. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurden festgestellt, dass er noch eine Geldstrafe wegen eines anderen Delikts offen hatte. Nachdem er den offenen Betrag mithilfe eines Bekannten beglichen hatte, wurde er nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß entlassen. Gegen ihn wird nun wegen Drogenbesitzes ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!