Polizei, Kriminalität

(St. Georgen) Betrunken über die Verkehrsinsel

15.04.2018 - 17:56:30

Polizeipräsidium Tuttlingen / Betrunken über die ...

St. Georgen - Ein 29-jähriger VW-Fahrer war am Samstagabend, gegen 20.25 Uhr, stark betrunken auf der Landstraße 177, von Königsfeld in Richtung Bundesstraße 33 unterwegs. Der Mann benutzte dabei die gesamte Fahrbahn. Ein entgegenkommender Autofahrer musste komplett auf die linke Fahrbahnseite ausweichen um eine Frontalkollision zu verhindern. Nach dem Beinah-Unfall fuhr der 29-Jährige über eine Verkehrsinsel, wodurch das Fahrzeug beschädigt wurde. Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, war der Beschuldigte gerade damit beschäftigt sein Fahrzeug wieder flott zu machen. Beim Alkotest blies der 29-Jährige über zwei Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, außerdem durfte er den Führerschein an Ort und Stelle an die Beamten abgeben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!