Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Sprung vom Balkon f?hrt ins Krankenhaus

02.09.2020 - 15:37:19

Polizeipr?sidium Westpfalz / Sprung vom Balkon f?hrt ins ...

Kaiserslautern - Etwas anders als zun?chst angenommen hat sich ein Vorfall am Dienstagnachmittag im ?stlichen Stadtgebiet entpuppt. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatten der Polizei gegen 17.30 Uhr gemeldet, dass ein Mann von einem Balkon gesto?en wurde. Zuvor h?tten unbekannte M?nner im Hausflur lautstark gefordert, die Wohnungst?r zu ?ffnen. Anschlie?end sei der Mann aus dem zweiten Obergeschoss gest?rzt.

Der 25-J?hrige hatte sich Verletzungen zugezogen und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Bei einer sp?teren Befragung widerlegte er die erste Meldung - er sei nicht gesto?en worden, sondern selbst gesprungen.

Grund daf?r war wohl, dass der 25-J?hrige den M?nnern vor seiner T?r aus dem Weg gehen wollte. Deshalb entschied er sich dazu, von seinem Balkon aus auf ein gegen?ber liegendes Dach zu springen - was ihm aber nicht so wirklich gut gelang... |cri

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4695656 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de