Polizei, Kriminalität

Sprockhövel - Seniorin handelt nach versuchtem Enkeltrick richtig

07.11.2018 - 13:06:44

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Sprockhövel - Seniorin ...

Sprockhövel - Am Dienstagmittag erhielt eine ältere Sprockhövelerin einen Telefonanruf. Eine weibliche Stimme meldete sich und gab an, ihre Enkeltochter zu sein. Sie bat die Geschädigte wegen einer angeblich größeren Anschaffung um mehrere Tausend Euro. Die Geschädigte begab sich zu ihrem Bankinstitut und holte den gewünschten Bargeldbetrag ab. Gerade noch rechtzeitig fragte die Seniorin bei einem Familienangehörigen nach und stellte fest, dass es sich bei der Anruferin um eine Betrügerin handelt. Sie verständigte die Polizei.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de