Polizei, Kriminalität

Sprockhövel - Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

27.05.2017 - 09:27:10

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Sprockhövel - Kradfahrer ...

Sprockhövel - Am 26.05.2017 um 23:15 Uhr befährt ein 30-jähriger Hattinger mit seinem Pkw Mitsubishi Colt die Wittener Straße in Sprockhövel-Hiddinghausen in Fahrtrichtung Witten. In Höhe der Unfallstelle beabsichtigt er trotz durchgezogener Mittellinie zu wenden. Zeitgleich befährt ein 21-jähriger Wetteraner mit seinem Kraftrad Suzuki die Wittener Straße in gleicher Fahrtrichtung. Dieser schert kurz vor dem Wendemanöver des Pkw-Fahrers trotz durchgezogener Mittellinie zum Überholen aus. Hierbei kommt es zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der Kradfahrer schwer verletzt wird. Der 25-jährige Beifahrer des Pkw erleidet leichte Verletzungen. Beide Verletzten werden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Es entsteht Sachschaden in Höhe von etwa 9000,- Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Leitstelle Ennepe-Ruhr Telefon: 02336 9166 2711 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!