Polizei, Kriminalität

Sprinter aufgebrochen

13.03.2018 - 16:07:02

Polizei Düren / Sprinter aufgebrochen

Aldenhoven - Ob bislang nicht bekannte Täter in den vergangenen Tagen versuchten, einen Sprinter in Freialdenhoven zu entwenden, ist Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. Die Kriminalwache wurde mit der Spurensuche beauftragt.

Der Fahrer des Lieferwagens stellte diesen am Samstag, gegen 14:30 Uhr, auf der Dorfstraße am Fahrbahnrand ab. Als er am Montag, gegen 15:45 Uhr, zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass die Fahrertür nur angelehnt und die Motorhaube nicht ordnungsgemäß geschlossen war. Im Fahrzeuginnenraum waren mehrere Einrichtungen demontiert worden. Ob auch etwas entwendet wurde, war zurzeit der Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 02421 949-6425 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!