Polizei, Kriminalität

Sprengung eines Geldautomaten - Polizei sucht mögliche Zeugin

05.04.2018 - 13:21:28

Kreispolizeibehörde Herford / Sprengung eines Geldautomaten - ...

Spenge - (hay) Am letzten Samstag (31.3.) gegen 03:55 Uhr sprengten unbekannte Täter unter Verwendung eines Gasgemisches einen Geldausgabeautomaten in Spenge auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Nach der qualifizierten Tatortaufnahme der Tatortgruppe Sprengstoff des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen hat die Kreispolizeibehörde Herford eine Ermittlungskommission eingerichtet. Nach verschiedenen Hinweisen aus der Bevölkerung soll sich zur Tatzeit eine mögliche Zeugin in Tatortnähe aufgehalten haben. Sie hatte blonde Haare und soll etwa 45 Jahre alt sein. Diese Frau, die nicht der Tat verdächtigt ist, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 05221 888-0 zu melden. Sachdienliche Hinweise weiterer möglicher Zeugen nimmt die Kriminalpolizei ebenfalls unter dieser Telefonnummer entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!