Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Spinde und Schließfächer aufgebrochen

04.09.2019 - 17:12:57

Polizeipräsidium Westpfalz / Spinde und Schließfächer aufgebrochen

Kaiserslautern - Vermutlich begünstigt durch Bauarbeiten und eine offenstehende Haustür sind Diebe am Dienstagmorgen in der Innenstadt in die Personalräume einer Parfümerie eingestiegen. Sie brachen die Spinde und Schließfächer der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf. Ob daraus etwas fehlt, steht bislang nicht fest. Die Einbrecher verursachten Sachschaden, den die Polizei auf etwa 300 Euro schätzt. Die Beamten sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de