Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Spindaufbrecher unterwegs

05.08.2019 - 17:06:27

Polizei Braunschweig / Spindaufbrecher unterwegs

Braunschweig - 04.08.2019, 10.00 - 11.45 Uhr Braunschweig, Salzdahlumer Straße

Die Gunst der Stunde nutzte ein Spindaufbrecher am Sonntagvormittag in der Sportanlage eines Hotels an der Salzdahlumer Straße.

Mehrere Personen nutzten das Sportangebot des Hotels und hatten ihre Gegenstände in die dafür vorgesehenen Spinde eingeschlossen.

Als zwei Sportler im Alter von 55 und 44 Jahren gegen 11.45 Uhr zu ihren Schränken zurückkamen, stellten sie fest, dass diese gewaltsam geöffnet worden waren. Die gerufene Polizei stellte ein weiteres geöffnetes Ablagefach sowie Aufbruchspuren an weiteren Spinden fest.

Nach ersten Erkenntnissen erbeutete der unbekannte Täter Bargeld in dreistelliger Höhe.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de