Obs, Polizei

Spiegel von Fahrzeugen abgetreten

18.12.2017 - 15:06:59

Polizeipräsidium Mainz / Spiegel von Fahrzeugen abgetreten

Mainz-Gonsenheim - Samstag, 16.12.2017, 18:00 Uhr bis 23:30 Uhr:

Ein Anwohner hörte gegen 23:00 Uhr einen lauten Knall und Gegröle in der Canisiusstraße. Als er nachsah, waren aber keine Personen zu sehen. Am nächsten Morgen stellte er fest, dass der linke Außenspiegel seines Fahrzeugs vermutlich in der vergangenen Nacht abgetreten worden war. Vor Ort konnte die Polizei an dem betroffenen Opel Astra Sports Tourer Schlammspuren eines Schuhes feststellen. Wenige Häuser weiter war ein weiteres Fahrzeug, ein blauer VW Passat, auf gleiche Art beschädigt worden. Möglicherweise sind noch weitere Pkw-Halter betroffen, die sich bisher noch nicht gemeldet haben.

Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 2 in der Neustadt: 06131 - 65 4210

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!