Polizei, Kriminalität

Spiegel abgetreten - Polizei sucht weitere Zeugen

07.11.2018 - 05:41:46

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Spiegel ...

Hameln - Am Dienstagabend gegen 21.35 Uhr wurde die Polizei zu einem Einsatz in den Jugendgarten in Holzminden gerufen. Aufmerksame Anwohner hatten verdächtig laute Geräusche von der Straße aus gehört und nachgeschaut. Dabei konnten sie feststellen, dass an einem geparkten Pkw der zuvor unversehrte Außenspiegel augenscheinlich abgetreten/geschlagen wurde. Eine lärmende Personengruppe konnte noch wahrgenommen werden, die sich dann in Richtung Forster Weg entfernte. Die eingesetzten Beamten konnten eine weitere Sachbeschädigung durch Abtreten eines Außenspiegels feststellen. Der derzeitige Schaden wird auf ca. 300 - 400 Euro geschätzt. Weiterhin wurde eine Dixi-Toilette umgeworfen, dabei jedoch nicht beschädigt. Zeugen, die weitere Hinweise zum Vandalismus am gestrigen Abend geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Holzminden unter der Telefonnummer 05531-958-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Holzminden PHK'in Julia Scheidemann Telefon: 05531/958-0 E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de