Polizei, Kriminalität

Speyer - Wohnhausbrand (00-2111)

21.11.2017 - 13:36:32

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Wohnhausbrand

Speyer -

20.11.2017, 23.00 Uhr Vermutlich durch Unachtsamkeit eines Hausbewohners wurde ein Brand im obersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses in der Unteren Langgasse ausgelöst. Der 26-jährige Bewohner hatte noch versucht das Feuer zu löschen. Dabei trug er schwere Brandverletzungen davon. Er wurde zur weiteren Behandlung in eine Klinik nach Ludwigshafen gebracht. Der entstandene Sachschaden liegt bei 30.000 Euro. Die Kriminalinspektion Ludwigshafen übernahm die weiter Sachbearbeitung.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!