Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Speyer- Während des Einkaufs bestohlen (30+47 / 1311)

14.11.2019 - 14:46:39

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer- Während des Einkaufs ...

Speyer - 08.11.2019 und 13.11.2019

Gleich zwei Geschädigte erstatteten am Mittwoch Strafanzeige, weil sie während ihres Einkaufs in unterschiedlichen Lebensmittelmärkten bestohlen wurden. Eine 86-jährige Frau aus Speyer befand sich am 08.11.2019 gegen 10:00 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter in der Else-Krieg-Straße. Hier ließ sie, als sie sich an der dortigen Bäckerei aufhielt, kurzzeitig ihre im Einkaufswagen abgelegte Handtasche aus den Augen. Die Unaufmerksamkeit dürfte ein unbekannter Täter genutzt haben, um eine in der Handtasche befindliche Ledergeldtasche mit ca. 800EUR zu entwenden. Einer 62-jährigen Frau aus Speyer wurde am Mittwoch gegen 12:00 Uhr während ihres Einkaufs in einem Lebensmittelmarkt in der Maximilianstraße der Geldbeutel mit ca. 250EUR und mehreren Dokumenten aus dem im Einkaufswagen abgelegten Rucksack entwendet.

In beiden Fällen liegen keinerlei Hinweise auf den/die Täter vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. Es ergeht in diesem Zusammenhang nochmals der Hinweis, Wertgegenstände/Rucksäcke/Taschen während des Einkaufs niemals unbeaufsichtigt in Einkaufswägen abzulegen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de