Polizei, Kriminalität

Speyer- Tücken des Automatikwahlhebels (36-0910)

10.10.2017 - 13:36:53

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer- Tücken des ...

Speyer -

09.10.2017, 12.10 Uhr Eine Taxifahrerin wollte vom Fahrbahnrand in der Ludwigstraße gegenüber der Ausfahrt des Parkplatzes am Königsplatz vorwärts anfahren. Offenbar war der Automatikwählhebel ihres Fahrzeugs noch auf "R" gestellt und die 72-jährige Fahrerin verwechselte das Brems- mit dem Gaspedal. Das Taxi beschleunigte stark rückwärts, drehte wegen der bereits eingeschlagenen Vorderräder um 180 Grad und stieß rückwärts mit einem vom Parkplatz ausfahrenden VW Amarok zusammen. Schaden: 7000 Euro. (pr)

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!