Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Speyer - Trickdiebstahl (23 / 2711)

28.11.2019 - 12:51:54

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Trickdiebstahl

Speyer - 26.11.2019, 14:00 Uhr

Zu einem Trickdiebstahl zum Nachteil einer 62-jährigen Frau kam es am Dienstag gegen 14:00 Uhr in der Eichendorffstraße. Zwei unbekannte Männer klingelten an ihrer Wohnungstür und gaben vor, auf der Suche nach "alten Sachen für den Flohmarkt" zu sein. Daraufhin wurden ihnen Einlass gewährt. In der Wohnung erkundigten sie sich nach Schmuck, woraufhin ihnen eine Schmuckdose vorgezeigt wurde. Da für den Schmuck nur ein geringfügiger Preis bezahlt werden sollte, kam man nicht ins Geschäft und die Beiden verließen die Wohnung wieder. Im Nachhinein bemerkte die Geschädigte dann das Fehlen mehrerer Schmuckgegenstände im Wert von ca. 460 EUR. Die beiden männlichen, unbekannten Tatverdächtigen sollen eine mollige Statur gehabt haben. Ihr Alter wird auf ca. 60-70 bzw. 40 Jahren geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4452935 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de