Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Speyer - Raubüberfall mit Schusswaffe

03.10.2019 - 08:01:24

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Speyer - Raubüberfall mit ...

Ludwigshafen - Am Mittwoch, den 02.10.2018, um 22:24 Uhr trat ein schwarz gekleideter, vermummter Täter mit einer Schusswaffe vor den Mitarbeiterinnen des EDEKA (E-Center) in Speyer, Am Rübsamenwühl 4. Unter Vorhalt der Waffe erbeutete der Unbekannte mehrere tausend Euro. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung auch mittels Hubschrauber verlief bislang erfolgslos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten an die Kripo Ludwighafen unter Telefonnummer 0621 / 963-2773 oder per Mail an kiludwighafen.k1.kdd@polizei.rlp.de

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de