Polizei, Kriminalität

Speyer - Radfahrer nach Unfall gesucht (04-1411)

14.11.2017 - 13:36:37

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Radfahrer nach Unfall ...

Speyer -

13.11.2017, 00.35 Uhr Zu spät erkannt hat ein 20-jähriger Peugeot Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer an der Einmündung Domplatz / Stuhlbrudergasse, als er nach links in Richtung Große Himmelsgasse abbiegen wollte. Der Radfahrer war dunkel gekleidet und hatte an seinem Fahrrad kein Licht an. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Peugeot Fahrer nach links aus und prallte gegen einen Steinpoller. Dabei wurde der PKW so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Schaden: 4000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!