Polizei, Kriminalität

Speyer - Nach Unfall von Unfallstelle geflüchtet (03-1309)

13.09.2018 - 13:27:01

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Nach Unfall von ...

Speyer -

13.09.2018, 00.31 Uhr 5000 Euro Fremdschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall kurz nach Mitternacht in der Karl-Spindler-Straße. Ein bislang unbekannter Autofahrer dürfte nach Spurenlage vermutlich von der Friedrich-Ebert-Straße kommend aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in der Linkskurve die Kontrolle über seinen PKW verloren haben und ist anschließend an einen geparkten Ford S-Max geprallt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile eines schwarzen Smart gefunden werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de