Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Speyer - Entblößter Mann Am Drachenturm (51 / 1301)

14.01.2020 - 14:06:36

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Entblößter Mann Am ...

Speyer - 13.01.2020, 19:00 Uhr

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu einer männlichen Person machen können, die sich am Montag gegen 19:00 Uhr mit entblößtem Glied in der Straße Am Drachenturm aufhielt. Eine Zeugin wurde aus einer Entfernung von ca. 30 Metern auf den 40-60 Jahre alten, 170 cm kleinen Mann mit Halbglatze und dunklen kurzen Haaren aufmerksam, der eine dunkle Kapuzenjacke mit Fellkragen und Schuhe, jedoch keine Hose trug. Sexuelle Handlungen an seinem unerregten Gechlechtsteil wurden durch den Mann nicht vorgenommen. Zu einer Kontaktaufnahme mit der Zeugin kam es nicht. Der Mann entfernte sich von der Örtlichkeit in einem dunklen Pkw, von welchem weder Kennzeichen noch Fabrikat bekannt sind. Zeugen, die den Mann wahrgenommen haben und Hinweise zu seiner Personen/seinem Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Timo Ott Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4491495 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de