Kriminalität, Polizei

Speyer - dreiste Diebe(13-2210)

24.10.2017 - 13:21:53

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - dreiste Diebe

Speyer - 21.10.2017, 10:00-16:00 Uhr Die 60-jährige Geschädigte musste am 21.10.2017 feststellen, dass unbekannte Täter ihren Blumentopf aus Ton entwendeten. Die Dreistigkeit der Diebe ist jedoch schwer zu überbieten, denn der Blumentopf befand sich im Hausflur der Petschengasse 12, direkt vor der Wohnungseingangstür der Geschädigten. Der Schaden beläuft sich auf 30 EUR. Den Dieben habhaft zu werden, könnte sich jedoch als schwierig herausstellen - der Hausflur ist nicht videoüberwacht und Täterhinweise liegen keine vor.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!