Polizei, Kriminalität

Speyer - Beleidigung bei Verkehrskontrolle (20-1103)

13.03.2018 - 13:46:35

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Beleidigung bei ...

Speyer -

11.03.2018, 17.40 Uhr Bei einer Verkehrskontrolle in der Wormser Landstraße am vergangenen Sonntag reagierte ein 20-jähriger Autofahrer aus Speyer auf die Anweisungen der eingesetzten Beamten hochaggressiv und folgte diesen nur widerwillig. Im weiteren Verlauf beleidigte er die eingesetzten Beamten mit den Worten: "Hurensöhne", "Halts Maul!", Halt die Fresse!" und "Missgeburt". Gegen den Mann wurde eine entsprechende Anzeige erstattet.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!