Polizei, Kriminalität

Speyer - Beim Pedelecdiebstahl ertappt und festgenommen (46 / 0409)

05.09.2019 - 13:46:24

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Beim Pedelecdiebstahl ...

Speyer - 04.09.2019, 15:10 Uhr

Am Mittwoch gegen 15:10 Uhr konnte eine Zeugin in der Johannesstraße beobachten, wie zwei Jugendliche ein mit Kettenschloss gesichertes Pedelec wegtrugen. Hierauf durch die Zeugin angesprochen, ließen sie dieses stehen und flüchteten zu Fuß bzw. mit einem mitgeführten Fahrrad Richtung Fischmarkt.

Eine Streife der Polizei Speyer konnte die von der Zeugin beschriebenen Jugendlichen dann am Mittelsteg antreffen, woraufhin diese sofort die Flucht in Richtung Hasenpfuhlstraße ergriffen. Einem der Jugendlichen gelang dabei die Flucht auf dem mitgeführten Fahrrad. Der andere konnte fußläufig verfolgt und in der Löwengasse festgenommen werden. Bei seiner Festnahme blieb der 15jährige Beschuldigte aus Speyer mit seinem Reißverschluss an einem parkenden Pkw hängen, welcher hierdurch leicht beschädigt wurde. Er räumte nach seiner Festnahme den Diebstahl des Pedelecs, bei welchem es sich um das Fahrrad der für ihn zuständigen Sachbearbeiterin des Jugendgerichtes handelt, mündlich ein. Zu seinem flüchtigen Mittäter machte er keine Angaben. Die Ermittlungen zu dessen Personalien dauern derzeit noch an. Da gegen den festgenommenen Beschuldigten ein aktueller Unterbringungshaftbefehl vorlag, wurde er noch am selben Mittag beim Amtsgericht Speyer vorgeführt und im Anschluss daran in die Jugendstrafanstalt verbracht.

Gegen einen 16Jährigen aus Speyer, der während der Festnahme des Beschuldigten die Polizeibeamten mehrfach beleidigte und versuchte, den Griff der Polizisten zu lösen, um seinem Freund zu Hilfe zu kommen, wurde ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de