Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Sperrung im Berufsverkehr nach Unfall auf Landstra?e

14.09.2020 - 16:32:23

Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss / Sperrung im ...

Kaarst - Am Montag (14.9.), kurz vor 07:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Einm?ndung Osterather Stra?e (Landstra?e 154) / B?dericher Stra?e (Landstra?e 30). Eine 45-j?hrige Frau aus Willich hatte offenbar beim Abbiegen auf die B?dericher Stra?e den entgegenkommenden Pkw eines 63-j?hrigen Kaarsters ?bersehen. Bei der Kollision waren beide Fahrzeugf?hrer leicht verletzt worden. Die Autos mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Zum Zweck der Rettungs- und Unfallaufnahmema?nahmen sperrte die Polizei die Landstra?e 154 vor?bergehend.

Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang ?bernahm das Verkehrskommissariat der Polizei im Rhein-Kreis Neuss.

R?ckfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibeh?rde -Pressestelle- J?licher Landstra?e 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000 ???????? 02131/300-14011 ???????? 02131/300-14013 ???????? 02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:? ? pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4706174 Kreispolizeibeh?rde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de