Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Sperrung der B49 nach Unfall

08.10.2020 - 21:17:28

Polizeidirektion Koblenz / Sperrung der B49 nach Unfall

Koblenz - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der B49 kurz vor der Anschlussstelle Horchheimerh?he in Fahrtrichtung Koblenz zu einem Verkehrsunfall. Eine Verkehrsteilnehmerin verlor aus bislang nicht gekl?rten Gr?nden die Kontrolle ?ber ihren PKW und kollidierte mit der Schutzplanke. Sie wurde dabei verletzt und das Fahrzeug schwer besch?digt. Mehrere Bundespolizisten, die sich auf den Gegenfahrbahn befanden, ?bernahmen die Erstversorgung und die Absicherung der Unfallstelle. Bis zum Ende der Unfallaufnahme musste die B49 in Fahrtrichtung Koblenz voll gesperrt werden. Im daraus resultierenden R?ckstau ereignete sich dann ein weiterer Auffahrunfall, bei dem jedoch niemand verletzt wurde.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein Nordallee 3 56112 Lahnstein

Telefon: 02621/913-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4729090 Polizeidirektion Koblenz

@ presseportal.de