Polizei, Kriminalität

Spelle - Mann bei Überfall in die Speller Aa geworfen

06.10.2017 - 13:56:27

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Spelle - Mann ...

Spelle - Bereits am Sonntagabend kam es im Ortszentrum gegen 19:00 Uhr zu einem Angriff auf einen 24 jährigen Mann aus Spelle. Dieser ging zu Fuß von der dortigen Kirmes kommend die Bernard-Krone-Straße in Richtung Ortsausgang, als er etwa in Höhe der Aa-Brücke von vier Männern angesprochen wurde. Im Anschluss wurde er von der Personengruppe auf einen dortigen Parkplatz gezogen, zu Boden gebracht und letztendlich in die Speller Aa geworfen. Der Mann konnte sich mit Mühe selbstständig aus der Aa begeben. Bei der Tat wurden keine Wertgegenstände erbeutet; die Täter sind flüchtig. Die genauen Umstände der Tat sind zur Zeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können oder Auffälligkeiten in Tatortnähe beobachtet haben werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05977-929210 mit der Polizei Spelle in Verbindung zu setzen. /hue

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!