Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Spaziergängerin wird von Radfahrer angefahren

26.06.2020 - 14:11:44

Polizeipräsidium Freiburg / Spaziergängerin wird von Radfahrer ...

Freiburg - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt;]

Am 24.06.2020, gg. 14:15 Uhr kam es auf dem Seerundweg in Titisee zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 56-jährigen Radfahrer und einer 64-jährigen Spaziergängerin, bei dem sich die Frau erhebliche Verletzungen zuzog.

Die Frau unternahm einen Spaziergang auf dem Seerundweg in Titisee, als es zu einem Streifvorgang mit einem vorbeifahrenden Radfahrer kam. Die Spaziergängerin kam durch den Kontakt zu Fall und brach sich hierbei den Arm.

Die Frau musste in einem nahegelegenen Krankenhaus stationär aufgenommen werden.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 07651 9336-0 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de H.P. 07651 9336-0 Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4635427 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de