Polizei, Kriminalität

(Spaichingen) Diesel ab geschlaucht

07.03.2017 - 18:16:39

Polizeipräsidium Tuttlingen / Diesel ab geschlaucht

Spaichingen - Unbekannte Täter habe in Zeitraum zwischen Freitag, 15 Uhr, und Montag, 7 Uhr, im neuen Gewerbegebiet Eschenwasen an zwei Baumaschinen rund 400 Liter Dieselkraftstoff ab geschlaucht. Die Täter stemmten die verschlossenen Tankdeckel auf und entwendeten anschließend den Kraftstoff. Der entstanden Schaden wird auf etwa 650 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Spaichingen (Tel.: 07424 8318-0) entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!