Polizei, Kriminalität

Sonnenschirm brennt

10.04.2018 - 17:56:25

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Sonnenschirm brennt

Bückeburg - (ma)

Heute morgen gegen 05.20 Uhr wurde durch einen Zeugen bemerkt, dass im Aussenbereich einer Gaststätte in der Bückeburger Fussgängerzone ein aufgestellter Sonnenschirm brannte.

Ein am Sonnenschirm aufgestellter Tisch bzw. ein Strandkorb wurden von dem Helfer zur Seite gezogen.

Der geschlossene Schirm brannte vom unterem Teil bis zur Mitte der Kunststoffhalterung, wobei darüberliegende Streben bzw. Stangen rußgeschwärzt wurden.

Durch das Eingreifen des Zeugen war ein weiteres Löschen der benachrichtigten Feuerwehr nicht mehr erforderlich.

Eine Gefahr für die angrenzende Gaststätte hat nicht bestanden.

Die Polizei Bückeburg hat die Brandermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise über mögliche verdächtige Personen, die sich um 05.00 Uhr in der Fußgängerzone bzw. im Übergang Lange Straße/Schulstraße aufgehalten haben.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!