Kriminalität, Polizei

Sonneberg - Die Polizei Sonneberg bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

15.11.2022 - 00:40:44

LPI-SLF: Vermisste 13-Jährige aus Sonneberg. Seit Montag, den 14.11.2022 wird die 13-jährige Ariana-Cosmina Marila aus Sonneberg vermisst. Nach ersten Erkenntnissen ist die Vermisste womöglich mit dem Zug unterwegs. Sie spricht deutsch und rumänisch.

Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Sonneberg unter Tel.: 03675/875-0 oder einer nächstgelegenen Polizeiinspektion zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51f17c

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Hitler-Bilder in Chats von Beamten kursieren schon länger. Zuvor soll ein Polizist Bilder von Adolf Hitler und Hakenkreuzen in verschiedenen Chatgruppen mit Kollegen verbreitet haben. Das LKA Baden-Württemberg hat disziplinarrechtliche Schritte gegen rund 70 Beamte eingeleitet. (Politik, 09.12.2022 - 12:33) weiterlesen...

Zwei Polizisten nach tödlichem Einsatz angeklagt. Jetzt wird Anklage gegen die beteiligten Polizisten erhoben. Anfang Mai stirbt ein Mann auf dem Marktplatz von Mannheim bei einem Polizeieinsatz. (Unterhaltung, 09.12.2022 - 10:23) weiterlesen...

Razzia in «Reichsbürger»-Szene: Suche nach weiteren Spuren. Beweismaterial wurde gesichert. Ein fast beispielloses Großaufgebot der Sicherheitsbehörden hat Personen aus der «Reichsbürger»-Szene festgenommen. (Politik, 08.12.2022 - 20:21) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Razzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:58) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:56) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 04:47) weiterlesen...