Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Soest-Ruploh - Vorfahrt genommen

04.12.2019 - 12:06:48

Kreispolizeibehörde Soest / Soest-Ruploh - Vorfahrt genommen

Soest - Ein 26-jähriger Autofahrer vom Möhnesee befuhr gestern, gegen 13.15 Uhr, die vorfahrtsberechtigte Arnsberger Straße in Richtung Soest. Nach Zeugenaussagen überholte er noch ein vor ihm fahrendes Auto und scherte dann wieder ein, als in Höhe der Straße Lanner, ein 61-jähriger Autofahrer aus Soest nach links herausfuhr und weiter in Richtung Arnsberg fahren wollte. Im Einmündungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die Autofahrer und die 22-jährige Beifahrerin aus dem Wagen vom Möhneseer, wurden mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von circa 21.000 Euro. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4458193 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de