Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Soest - Rollerfahrer stürzt

26.06.2020 - 13:31:33

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Rollerfahrer stürzt

Soest - Zwei Leichtverletzte und 500 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei nach einem Verkehrsunfall am Freitag (26.Juni), gegen 00.55 Uhr, auf der Emdenstraße. Ein 16-jähriger Rollerfahren fuhr mit seinem 17-jährigen Sozius vom Sigmund-Schulze-Weg nach links auf die Emdenstraße in Richtung Arnsberger Straße. Kurz vor der Kreuzung zur Arnsberger Straße, querte nach Angaben der beiden, ein Rehwild die Emdenstraße. Durch das folgende Ausweichmanöver verlor der Rollerfahrer die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Die beiden Jugendlichen vom Möhnesee wurden anschließend, zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen wurden sie leicht verletzt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4635303 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de