Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Soest - Radfahrer leicht verletzt

02.10.2019 - 11:46:44

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Radfahrer leicht verletzt

Soest - Eine 27-jährige Soester Autofahrerin befuhr gestern, gegen 7.40 Uhr, den Senator-Schwarz-Ring in Richtung Werler Landstraße. Nach dem die Ampelanlage an der Kreuzung Senator-Schwarz-Ring / Boleweg von Rotlicht auf Grünlicht wechselte, wollte sie nach rechts in den Boleweg abbiegen. Sie ging davon aus, dass sie noch vor einem 16-jährigen Soester Radfahrer in den Boleweg einbiegen könnte. Dieser stand zuvor mit ihr, in gleicher Fahrtrichtung, an der Ampelanlage und wollte weiter in Richtung Werler Landstraße fahren. Während sie beim rechtsabbiegen seine Fahrbahn querte, versuchte der 16-Jährige mit seinem Rad noch zu bremsen, was jedoch aufgrund der regennassen Fahrbahn nicht mehr gelang. Er kollidierte im hinteren, rechten Bereich mit dem Wagen und kam zu Fall. Der junge Mann wurde vor Ort durch eine Rettungswagenbesatzung erstversorgt. Durch den Zusammenstoß zwischen der Autofahrerin und dem Radfahrer entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 750 Euro. (reh)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de