Polizei, Kriminalität

Soest - Ladendetektivin verfolgte Dieb

24.08.2017 - 12:37:01

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Ladendetektivin verfolgte Dieb

Soest - Nach dem Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt am Mittwochabend gegen 18:20 Uhr in der Brüderstraße folgte eine Ladendetektivin dem Dieb und verständigte die Polizei. Der Tatverdächtige flüchtete in Richtung City-Center. Hier wurde er von den Beamten angetroffen und auf den Diebstahl angesprochen. Den Diebstahl des Spielzeuges bestritt er. Bei der Durchsuchung des mitgeführten Rucksacks wurden zahlreiche Kosmetikartikel der Marke L`Oreal entdeckt und sichergestellt. Die Sicherungsetiketten waren an den Gegenständen entfernt worden. Für die Ware konnte der Tatverdächtige, ein 32-jähriger Tadschike mit Wohnsitz, keine Quittungen vorweisen. Daher wurden die Gegenstände sichergestellt und eine Anzeige wegen Ladendiebstahls gefertigt. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!