Polizei, Kriminalität

Soest - Körperverletzung

09.04.2018 - 17:21:36

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Körperverletzung

Soest - Am Montag kam es um 12:45 Uhr auf dem Parkplatz des Börde Berufskollegs zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 17-Jähriger aus Welver geriet mit einem 18-Jährigen aus Soest aneinander. Der 17-Jährige streckte den ein Jahr älteren mit mehreren Faustschlägen zu Boden. Danach schlug und trat er solange nach dem bewusstlos Opfer, bis zwei Zeugen ihn davon abhielten. Die eintreffenden Polizisten nahmen den Jugendlichen vorläufig fest. Das Opfer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!