Polizei, Kriminalität

Soest - Haltestelle beschädigt

15.04.2018 - 15:21:15

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Haltestelle beschädigt

Soest - Am Sonntagmorgen gegen kurz nach 03:00 Uhr stellten Zeugen fest, dass Unbekannte drei Glaselemente der Bushaltstelle am Klinikum auf dem Senator-Schwartz-Weg zerstört hatten. Der Sachschaden wurde auf etwa 3000 Euro beziffert. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinwiese auf die oder den Täter geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!