Polizei, Kriminalität

Soest - Gäste ohne Benehmen

10.04.2017 - 13:11:51

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Gäste ohne Benehmen

Soest - Am Montagmorgen gegen 00:45 Uhr wurde die Polizei zu einer Gaststätte in der Rosenstraße gerufen. Zwei männliche Gäste im Alter von 27 und 64 Jahren beleidigten und beschimpften in angetrunkenem Zustand andere Gäste. Nachdem sie diesen auch noch mit Schläge drohten, wurden die des Lokals verwiesen. Der 27-jährige Mann vom Möhnesee kam dem Platzverweis nicht nach. Vielmehr beleidigte und bedrohte er die eingesetzten Polizeibeamten, die den Mann zur Ausnüchterung deshalb in Gewahrsam nahmen. Im Anschluss wurden Anzeigen wegen Hausfriedensbruch, Beleidigung und einfacher Körperverletzung gefertigt. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!