Polizei, Kriminalität

Soest - Einbrecher überrascht

21.11.2017 - 10:53:32

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Einbrecher überrascht

Soest - Am Dienstagmorgen gegen kurz nach 01:00 Uhr wurden die Bewohner eines Wohnhauses im Piccolominiweg durch Geräusche auf einen Einbruchversuch aufmerksam. Als ein Zeuge mit einer Taschenlampe auf den Balkon leuchtete, von dem die Geräusche kamen, flüchtete eine große, dunkel gekleidete Person mit einem Sprung vom Balkon in den Garten und verschwand in unbekannte Richtung. Die Polizei wurde informiert und fahndete umgehend im Nahbereich nach dem Unbekannten. Leider ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Soest sucht jetzt weitere Zeugen, die Hinweise auf den Täter und dessen Fluchtweg geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!