Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Soest - Dreister Betrüger nutzt Gutmütigkeit aus

30.07.2020 - 10:27:46

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Dreister Betrüger nutzt ...

Soest - Am Mittwochnachmittag (29.Juli) wurde eine Streifenwagenbesatzung zu einer älteren Dame nach Soest gerufen. Die Frau hatte in den letzten Tagen mehrfach Besuch von einem unbekannten Mann, der angab aus der Nachbarschaft zu stammen. Er würde Geld für ausstehende Behandlungskosten eines Krankenhauses benötigen. Die ältere Dame lieh ihm daraufhin zwei kleinere Geldbeträge, welche er ihr auch schriftlich bestätigte. Als er am Mittwoch erneut vorstellig wurde und wiederrum Geld haben wollte, mischte sich eine Zeugin ein, worauf der Mann umgehend das Haus verließ. Eine Nachschau der Polizei im näheren Umfeld der Wohnung verlief ergebnislos. Der Mann wird beschrieben als - 180 cm bis 185 cm groß - kräftige Statur - kurze, schwarze Haare - süd-östlicher Phänotyp - dreieckige Gesichtsform - er trug eine "bollige" Tarnjacke Am Mittwoch war der Unbekannte in Begleitung eines Jugendlichen, der circa 160 - 165 cm groß war und kurze, schwarze Haare hatte. Der Begleiter war von kräftiger Statur. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand wird die Geschädigte davon ausgehen müssen, dass sie ihr Geld nicht wiederbekommen wird. Zeugen, die Hinweise auf die Personen geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4665676 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de