Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Soest-Bergede - Eine Leichtverletzte und 30.000 Euro Sachschaden

26.03.2020 - 17:51:42

Kreispolizeibehörde Soest / Soest-Bergede - Eine Leichtverletzte ...

Soest - Eine Leichtverletzte und circa 30.000 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, gegen 16.10 Uhr, auf der Deckmannstraße in Bergede. Ein 49-jähriger Autofahrer vom Möhnesee befuhr mit seiner 50-jährigen Beifahrerin vom Möhnesee die L875 aus Richtung Soest kommend in Fahrtrichtung Wildebauer. Als der 49-Jährige Autofahrer an einer Ampel bei Rotlicht anhielt, fuhr ihm ein 41-jähriger Autofahrer aus Warstein von hinten auf. Dieser hatte die Situation zu spät erkannt. Durch den Aufprall verletzte sich die 49-jährige Beifahrerin leicht. Sie wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4557632 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de