Polizei, Kriminalität

Soest-Ampen - Fahrzeug überschlug sich

08.10.2018 - 12:32:00

Kreispolizeibehörde Soest / Soest-Ampen - Fahrzeug überschlug sich

Soest - Einem 72-jährigen Autofahrer aus Soest wurde am Sonntagabend gegen 17:45 Uhr ein eingeklemmter Sicherheitsgurt zum Verhängnis. Auf der Fahrt auf dem Epsingser Weg in Richtung Epsingsen versuchte der Fahrer den angelegten, aber teilweise in der Tür eingeklemmten Gurt aus der Tür herauszuziehen. Dabei verriss er das Lenkrad und touchierte zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge. Beim Gegenlenken geriet das Fahrzeug gegen die Bordsteinkante am linken Fahrbahnrand und kippte durch die Berührung auf das Fahrzeugdach. Der Fahrer, der sich alleine im Fahrzeug befand, konnte sich selbst befreien. Er wurde am Unfallort medizinisch versorgt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 16000 Euro. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de