Kriminalität, Polizei

Soest - Am Freitag, gegen 10:10 Uhr, meldeten sich mehrere Paketfahrer über die 110 bei der Polizei.

06.01.2023 - 12:16:14

Dieb gefasst. Alle waren in der Brüderstraße unterwegs. Ein bis dahin unbekannter Täter hatte die Gelegenheit genutzt, aus den offenen Fahrerkabinen Handys, Tabletts und andere Dinge zu stehlen. Es gab eine recht gute Beschreibung des Diebes durch diverse Zeugen. Damit gelang es einer Streifenbesatzung, etwa eine halbe Stunde später, den Tatverdächtigen am Grandweg zu stellen. Der Mann trug die als gestohlen gemeldeten Gegenständen bei sich. Außerdem hatte er noch ein Handy und ein Tablett dabei, die bisher keinem der Paketfahrer zugeordnet werden konnten. Auf dem gesperrten I-Phone ist ein Hund abgebildet. Die Kriminalpolizei hofft, mit der Veröffentlichung des Hundefotos auch den Eigentümer des Handys ermitteln zu können. Der 19-Jährige zurzeit in Soest lebende Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Gegen den jungen Mann liegen bereits mehrere Strafanzeigen und ein offener Haftbefehl vor. Er wird wahrscheinlich dem Haftrichter vorgeführt werden. Hinweise zu dem Eigentümer des Handys, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02921-91000 entgegen.

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/528e36

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Biden schockiert über Video von tödlichem Polizeieinsatz. Die Polizei veröffentlichte nun Videoaufnahmen von der Tat. Die Proteste blieben zunächst friedlich. Der Tod eines 29 Jahre alten Schwarzen nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA löst Entsetzen aus. (Ausland, 28.01.2023 - 12:10) weiterlesen...

Video zeigt brutalen Übergriff von US-Polizei. Beamte verprügeln den 29-jährigen Tyre Nichols bei einer Verkehrskontrolle so schwer, dass er an den Verletzungen stirbt. Erneut macht die US-Polizei mit einem Gewaltakt Schlagzeilen, diesmal in Memphis. (Ausland, 28.01.2023 - 06:01) weiterlesen...

USA: Videos von tödlichem Polizeieinsatz veröffentlicht. Diesmal geht es um Tyre Nichols: Videos zeigen, wie Beamte den 29-Jährigen verprügeln - so schwer, dass er an den Verletzungen stirbt. Erneut macht Gewalt der US-Polizei gegen einen Schwarzen Schlagzeilen. (Ausland, 28.01.2023 - 02:35) weiterlesen...

SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen. In der Ampel ist man sich uneinig. Weniger Datenschutz im Gegenzug für mehr innere Sicherheit? Um diesen Streitpunkt dreht sich nach dem Anti-Terror-Einsatz in Castrop-Rauxel erneut die Debatte. (Wissenschaft, 28.01.2023 - 02:27) weiterlesen...

USA: Fünf Ex-Polizisten nach Tod eines Schwarzen angeklagt. Die Anwälte der Familie sehen Parallelen zum Fall Rodney King in den 1990ern. Fünf inzwischen gefeuerte US-Polizisten müssen sich für den Tod eines Schwarzen im Zuge einer Verkehrskontrolle verantworten. (Unterhaltung, 27.01.2023 - 09:27) weiterlesen...

US-Justiz geht nach Todesfall gegen Ex-Polizisten vor. Sie wurden nun wegen Mordes zweiten Grades angeklagt. Der 29-jährige Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, nachdem er bei einer Verkehrskontrolle von fünf Polizisten brutal zusammengeschlagen worden war. (Unterhaltung, 27.01.2023 - 07:16) weiterlesen...