Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Dokument

So schützen Sie sich vor Taschendieben

15.11.2019 - 12:11:29

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / So schützen Sie sich ...

Cloppenburg/Vechta - "Nur eben schnell einen Gang weiter, ein Glas Gurken holen," denkt sich das potentielle Opfer und lässt den Einkaufswagen samt Tasche stehen. Kurz darauf ist das kostbare Hab und Gut verschwunden. Ein fiktiver Fall, der jedoch nicht ganz weit hergeholt ist.

In der jüngsten Vergangenheit haben im Bereich der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta vereinzelt Taschendiebe während des Einkaufs zugeschlagen.

Am 7. November 2019, zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr, wurde einer Goldenstedterin während des Einkaufs in einem Verbrauchermarkt in der Hauptstraße in Goldenstedt die Geldbörse gestohlen, welche offen im Einkaufswagen lag. Sie wurde zuvor von einer unbekannten Frau angesprochen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04444-2680) entgegen.

Am 5. November 2019, um 13.05 Uhr, kam es in einem Verbrauchermarkt in der Emsteker Straße in Cloppenburg zu einem Diebstahl einer Handtasche, welche eine Cloppenburgerin in ihrem Einkaufswagen abgelegt hatte. Der Täter nahm die Geldbörse heraus und ließ die Handtasche in einem Regal zurück. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Gelegenheit macht Diebe, besagt ein Sprichwort. Taschendiebe folgen Tatgelegenheiten. Sie schlagen zu, wenn sich ihnen ein günstiger Moment auftut, insbesondere dann, wenn das anvisierte Opfer unaufmerksam oder ablenkt ist.

Das gilt nicht nur für Situationen in Einkaufsmärkten, sondern auch für jegliche andere Gelegenheiten - vom Busfahren, über das Schlendern in der Fußgängerzone oder den Besuch eines Weihnachtsmarktes.

So können Sie sich vor Taschendieben schützen und das nicht nur während des Einkaufs:

- Bleiben Sie misstrauisch und versuchen Sie Abstand zu fremden Personen zu halten.

- Tragen Sie Geld und andere Wertsachen immer in verschlossenen Innentaschen der Kleidung oder anderweitig nah am Körper, zum Beispiel in einer Brusttasche

- Tragen Sie jegliche Art von Taschen stets verschlossen und möglichst auf der Körpervorderseite oder eingeklemmt unter dem Arm.

- Legen Sie Taschen mit Wertgegenständen oder Geldbörsen nicht in den Einkaufswagen oder -korb.

- Legen Sie Taschen mit Wertgegenständen nicht im Geschäft oder Kaufhaus ab und lassen Sie sie niemals unbeaufsichtigt.

- Nehmen Sie nur so viel Bargeld, Wertsachen und Zahlungskarten mit wie nötig.

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auch auf der Homepage der polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/taschendiebstahl/

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Ergänzende Informationen sind abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4440567 -

@ presseportal.de