Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis / zwei Wildschweinunfälle

17.11.2019 - 10:56:25

Polizeipräsidium Mannheim / Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis/ zwei ...

Sinsheim - Am Sonntag gegen 00.15 Uhr stieß ein 21-jähriger VW-Fahrer auf der B 292 mit einem Wildschwein zusammen, das dadurch getötet wurde und auf dem Fahrstreifen liegen blieb. Der PKW wurde hierbei beschädigt. Noch bevor das Tier von der Straße geräumt werden konnte, wurde es kurz nach dem Unfall von zwei weiteren PKW überrollt, da deren Fahrer den Kadaver übersahen. Auch diese beiden Fahrzeuge wurden beschädigt. Der VW musste abgeschleppt werden. Zur Reinigung der Fahrbahn wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Bereits am Samstagabend kurz vor 23.00 Uhr kam es ebenfalls zu einem Unfall mit einem Wildschwein auf der K 4182. Hier stieß ein 18-jähriger Audi-Fahrer mit dem Tier zusammen, das allerdings anchließend flüchtete. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim PvD Harald Fahldiek Telefon: 0621 174-2333 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de