Kriminalität, Polizei

Siegburg - Auch in diesem Jahr wurde unsere Tradition weitergeführt.

25.11.2022 - 11:25:17

Kita-Kinder schmücken Weihnachtsbaum der Polizei in Siegburg. Kita-Kinder haben in dieser Woche wieder den Weihnachtsbaum unseres Dienstgebäudes in Siegburg mit selbst gebasteltem Schmuck verziert. Unser stellvertretender Abteilungsleiter Polizei, KVD Bert Schwadorf, nahm die Kinder und ihre Erzieherinnen in Empfang und stellte sofort klar, dass vor dem Vergnügen die Arbeit folgen solle. Die Spürnasengruppe des Waldwichtel-Kindergartens aus Siegburg zögerte nicht lang. Kistenweise Baumschmuck hatten die Jungen und Mädchen in den letzten Wochen extra für ihre Polizei gebastelt.

Mit etwas Hilfe wurden die Schmuckstücke an die Tanne gebracht. Für eine kleine Stärkung nach getaner Arbeit hatten unsere lieben Kolleginnen und Kollegen auch gesorgt. Für alle Kinder gab es selbstgebackene Waffeln, warmen Kakao und schokoladige Leckereien. Als besonderes Highlight war ein Krad im Foyer aufgestellt, sodass jedes Kind mal Probe sitzen durfte und auch eine Führung durch "eine ECHTE Polizeiwache" bekamen die Kinder

Im Anschluss bekamen alle Kinder Süßigkeiten-Tüten und Käpt'n Blaubär-Hefte mit nach Hause.

Wir freuen uns sehr, dass der Baum nun mit solch tollen Schmuckstücken unseren Eingangsbereich ziert - Weihnachten kann kommen! (mi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/521536

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Razzia in «Reichsbürger»-Szene: Suche nach weiteren Spuren. Beweismaterial wurde gesichert. Ein fast beispielloses Großaufgebot der Sicherheitsbehörden hat Personen aus der «Reichsbürger»-Szene festgenommen. (Politik, 08.12.2022 - 20:21) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Razzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:58) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia: Weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 07:56) weiterlesen...

Nach «Reichsbürger»-Großrazzia weitere Beschuldigte erwartet. Anscheinend war die gestrige Großrazzia noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Umsturzpläne sogenannter Reichsbürger waren ernsthaft und fortgeschritten - davon sind die Sicherheitsbehörden überzeugt. (Politik, 08.12.2022 - 04:47) weiterlesen...

Notfallseelsorger stehen Familien nach Schulweg-Attacke bei. Notfallseelsorger stehen in der Trauer um die getötete 14-Jährige und ihre schwer verletzte Mitschülerin bei. Einfach da sein und zuhören: Diese Hilfe ist für die Angehörigen gerade ganz wichtig. (Unterhaltung, 07.12.2022 - 05:26) weiterlesen...

El Salvador kämpft gegen Banden. Der populistische Präsident Bukele will die Gangs nun um jeden Preis in die Knie zwingen. Aber Menschenrechtsaktivisten schlagen Alarm. Mächtige Jugendbanden haben El Salvador zu einem der gefährlichsten Orte der Welt gemacht. (Unterhaltung, 04.12.2022 - 14:18) weiterlesen...